Empfehlungen, 2019

Tipp Der Redaktion

Schwangerschaft

Teilen Was werde ich fühlen? Die häufigsten Beschwerden im dritten Trimester der Schwangerschaft

Lola Rovati @Lolarovati

Wie wir bereits gesagt haben, leiden alle Frauen in geringerem oder höherem Maße unter den Beschwerden einer Schwangerschaft. Wir haben bereits über die häufigsten im ersten Trimester und im zweiten Trimester der Schwangerschaft gesprochen. Wir werden uns den Beschwerden im dritten Trimester der Schwangerschaft widmen und wie wir sie lindern können.

Im letzten Schwangerschaftsabschnitt treten neue Störungen auf, oder einige bereits bestehende werden verschlimmert, aber in jedem Fall wird die Mehrheit durch die Gewichtszunahme und das Volumen des Darms verursacht. Im dritten Trimester gibt es, wenn sie dies noch nicht getan haben, einige Beschwerden, wie Rückenschmerzen, Sodbrennen, Schwellungen und Schwere der Beine, Schnarchen und Verdauungsstörungen.

Sodbrennen oder Sodbrennen

Saures oder Sodbrennen kann jederzeit während der Schwangerschaft auftreten. Es wird durch die Wirkung der Hormone verursacht, die eine Lockerung des Muskelrings zwischen der Speiseröhre und dem Magen bewirken, wodurch die Magensäure und ein Teil der verdauten Nahrung in die Speiseröhre zurückfließen und ein brennendes oder brennendes Gefühl erzeugen.

Es ist jedoch häufiger oder schlimmer im dritten Trimester aufgrund der Druck von der Gebärmutter auf den Magen, wodurch auch die Verdauung langsamer.

Um den Säuregehalt in Schach zu halten, sollte man mehrmals täglich kleine Mengen essen, langsam essen, einige Nahrungsmittel wie Zitrusfrüchte, Joghurt, rohes Blattgemüse, frittierte Speisen, Alkohol und Kaffee meiden, mindestens eine Stunde warten, um nach dem Essen ins Bett zu gehen ein bisschen eingebaut.

Schwellung und Schweregefühl in den Beinen

Die Zunahme des Blutvolumens verursacht, dass sich überschüssige Flüssigkeit in den Geweben der schwangeren Frau ansammelt, was zu Schwellungen und Schweregefühl in den Füßen und Beinen führt.

Um die Schwellung zu lindern, sollten Sie viele Stunden im Stehen oder Sitzen vermeiden, versuchen zu gehen und die Beine zu heben, um den venösen Rückfluss zu erleichtern. Das Ödem kann bis zu den Knöcheln und Füßen hinabsteigen, also vermeiden Sie Socken, die sich quetschen und unbequeme Schuhe.

Duschen Sie kaltes Wasser auf Ihren Beinen, essen Sie Obst und trinken Sie viel Flüssigkeit, um hydratisiert zu bleiben.

Rückenschmerzen

Der Rücken ist einer der Körperteile, die am meisten in der Schwangerschaft leiden . Die Dehnung der Bänder, verursacht durch das Hormon Relaxin, und das Gewicht des Darms verursachen ein Ungleichgewicht in der Körperhaltung und einen manchmal sehr intensiven Schmerz im unteren Rückenbereich.

Wenn Sie unter Rückenschmerzen leiden, befolgen Sie diese einfachen Tipps, um dies zu vermeiden: Achten Sie auf Ihre Haltung, um den Rücken nicht zu beschädigen (z. B. beim Beugen durch Beugen der Knie, nicht durch die Taille), üben Sie Übung, verwenden Sie geeignetes Schuhwerk (nicht zu hoch) nicht zu niedrig), geben Sie Massagen und tragen Sie gegebenenfalls trockene Hitze auf.

Schnarchen

Auch wenn Sie noch nie geschnarcht haben, ist es möglich, dass Sie im dritten Trimester der Schwangerschaft beginnen werden. Wenn Sie bereits vor der Schwangerschaft schnarchen, wird es wahrscheinlich intensivieren.

Die Ursache des Schnarchens in der Schwangerschaft ist eine Entzündung der Atemwege, die ein Gefühl der Tamponade erzeugt (auch ohne Verstopfung) und einige Schwierigkeiten beim Atmen, was zu Schnarchen führt. Außerdem wird gegen Ende der Schwangerschaft etwas Fett um Hals und Hals herum abgelagert, wodurch sich die Atemwege mehr verengen .

Um das Schnarchen während der Schwangerschaft zu lindern, wird empfohlen, Koffein zu meiden, Gewichtszunahme zu kontrollieren, den Kopf beim Schlafen etwas anzuheben, auf der Seite zu schlafen oder auf nasale Nasenstreifen zu greifen.

Verdauungsstörungen

Die Größe der Gebärmutter komprimiert die Verdauungsorgane und macht sie langsamer und schwerer . Dies verursacht Magenbeschwerden, Gas und das Gefühl, dass alles, was Sie essen, sich schlecht anfühlt.

Wie es empfohlen wird, wenn es Säure gibt, ist es ratsam, schwere und schwere Mahlzeiten zu vermeiden, nehmen Sie kleine Portionen den ganzen Tag, essen Sie langsam und kauen Sie Mahlzeiten gut. Essen Sie mindestens eine Stunde vor dem Schlafengehen und schlafen Sie halb eingegliedert.

Restless-Legs-Syndrom

Es ist eine häufige Erkrankung gegen Ende der Schwangerschaft. Es ist gekennzeichnet durch ein Unbehagen in den Beinen beim Liegen, ein Unbehagen, das sie bewegt und ständig ihre Haltung verändert, um die Ruhe zu verhindern. Sie können Kribbeln, Engegefühl, Brennen, Kälte oder Schmerzen sowohl in einem als auch in beiden Beinen spüren.

Um diese lästige Störung der unruhigen Beine zu lindern, ist es empfehlenswert, die Ruhe zu verbessern, mäßig zu trainieren (vorzugsweise gegen Ende des Tages) und Getränke mit Koffein zu vermeiden. Es wird vermutet, dass es eine Beziehung mit dem Vitamindefizit geben kann, aber es muss der Arzt sein, der auf Vitaminpräparate hinweist.

Schlaflosigkeit in der Schwangerschaft

Gegen Ende der Schwangerschaft können sich die Größe des Bauches und die Sorge um den Zeitpunkt der Geburt auf unsere Schlafqualität auswirken. Die häufigsten Ursachen für Schlaflosigkeit während der Schwangerschaft sind erhöhte Harnfrequenz, Rückenschmerzen, gastroösophagealen Reflux, Restless-Legs-Syndrom und Bewegungen des Babys.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, während der Nacht Schlaf auszugleichen oder zu erhalten, gibt es einige Tipps, die Sie befolgen können, um besser schlafen zu können: versuchen Sie, einen festen Zeitplan für das Schlafengehen und Aufstehen einzuhalten, stimulierende Getränke, die Koffein und Tee enthalten, sowie kohlensäurehaltige Getränke zu vermeiden körperliche Aktivität

Foto | iStockphotoIn Babys und mehr | Im dritten Trimester der Schwangerschaft auf dem Rücken zu liegen, könnte für den Fötus gefährlicher sein.Wir sind im dritten Trimester angekommen, aber wird das niemals enden? (Humor)

Top